Kontakt

Andreas Scholonek

E-Mail: andreas-scholonek@gmx.de

Ich freue mich über einen sinnvollen Kontakt, aber ersparen Sie sich Briefe, bei denen ich Sie als dummes Schaf abstempeln muss.

Welche Kontakte ich suche

Am meisten freue ich mich, wenn Sie mir eine intelligente Lebensaufgabe anbieten können, die perfekt zu mir und meinem „Seelenplan“ passt. Intelligente Denker sollten unter intelligenten Denkern sein und nicht in den „Kindergärten“ (= alle normalen Städte), wo man sie in die Psychiatrie schickt, damit sie wieder „normal und sozial“ werden. DAS sind Worte für DUMME SCHAFE!

Ich sehe mich als Spieler in diesem Computerspiel namens „Erde“ und will in diesem Spiel des Lebens möglichst perfekt spielen. Und das bedeutet in erster Linie: Raus aus der Welt der dummen Schafe!

Für eine außergewöhnliche Chance bin ich bereit, mein altes Leben in meiner Heimatstadt für immer hinter mir zu lassen. Im Ernst, wie viele Menschen wollen das wirklich? Es gibt in meinem Leben sowieso niemanden, an dem mein Herz wirklich hängt. Liebe habe ich genug im Leben erfahren, ich suche keine Liebe mehr, sondern Logik. Menschen, die mich verstehen. Selbst ohne Freunde kenne ich keine Einsamkeit.

Doch bevor nun liebe dumme Schafe um meine Seele besorgt sind oder sich dumme Böcke der dunklen Seite melden: Ich spreche von einer Aufgabe als LOGISCHER DENKER! Als Analyst und Stratege – und zwar auf dem richtigen Gebiet. VERSTANDEN?

Und Geld interessiert mich nicht. Meinetwegen helfe ich auch der Dunkelseite, denn ich fühle aufgrund meiner persönlichen psychologischen Programmierung keine klassische Feindschaft zum Feind. Ich habe einfach eine andere Sicht auf die Dinge. In erster Linie sind es die Dummen beider Seiten, mit denen ich meine Probleme habe, während ich die Intelligenten beider Seiten schätze. Ich will ein Leben, wo ich mich mit den Intelligenten messen kann. Ich bin ÜBERZEUGT, dass die Verschwörungsforscher und spirituellen Menschen im Wesentlichen die Wahrheit sagen. Wenn Sie mir also eine Aufgabe anbieten, dann sollten Sie entweder auf der „Lichtseite“ oder auf der „Dunkelseite“ stehen, aber nicht aus der profanen Wissenschaft sein.

Kontaktieren Sie mich am besten per Post, aber mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Natürlich können Sie mich auch kontaktieren, wenn Sie mir einfach nur eine Rückmeldung zu meinem Internetauftritt geben wollen oder mir Ihre persönliche Geschichte erzählen wollen oder was immer Ihnen auf dem Herzen liegt.

Vielleicht können Sie mir ja helfen, die nächste logische Filmszene meines Lebens zu drehen. Und die Logik meines Seelenplans sagt mir, dass diese Schafe hier eine zentrale, karmische Lektion brauchen:

„Weil ihr mich nicht als intelligenten Denker erkannt habt, gehe ich fort von euch. Ihr glaubet, ich gehöre in die Psychiatrie? Ich zeige euch, dass ich keine leeren Worte gesagt habe, als ich davon sprach, dass ich hoch im Leben hinauswill und zur Elite gehöre. Eine geheime Organisation hat meine Intelligenz erkannt und mich auserwählt. Ich werde ab jetzt für sie arbeiten und wir sehen uns nie wieder. Ich habe zwei Jahre lang versucht, euch die Wahrheit über unsere Welt zu erklären, aber wer nicht hören kann, muss fühlen!“

Sie müssen ja nicht DER Geheimdienst oder DIE Untergrundbewegung schlechthin sein. Der Weg der Seele kann auch langsam sein, man bekommt nicht immer gleich den perfekten Platz. Vielleicht sind Sie einfach eine kleine Gruppe irgendwo in Deutschland, die Interesse an mir hat und es mir erlauben würde, unter ihnen zu leben und an einer wirklich sinnvollen Stelle in der Gesellschaft anzusetzen. Das wäre schon mal ein Anfang.

Falls Sie nicht genau wissen, ob ich zu Ihnen passe: Lassen Sie uns doch einfach reden. Senden Sie mir einen Brief, eine E-Mail und wir sprechen auf diese Weise eine Weile miteinander.

Impressum:

Andreas Scholonek

Lohauserholzstraße 2

59067 Hamm

(Eigentlich Annette Scholonek, aber ich ziehe es vor, als Mann aufzutreten.)