Wenn Psychiater ihren Psychopharmaka falsche Erfolge zuschreiben

Glaubt ein Mensch an spirituelle Mächte und Zeichen, gilt er als psychisch krank. Glaubt ein Psychiater aber an den Erfolg von Psychopharmaka, gilt er als gebildeter Arzt – selbst wenn hier nur ein Scheinzusammenhang besteht! Mit anderen Worten: Schwachsinn! Hier werden Zusammenhänge gesehen, wo keine sind, denn viele Menschen werden mit der Zeit GANZ VON … Wenn Psychiater ihren Psychopharmaka falsche Erfolge zuschreiben weiterlesen